Motorhaubenabdeckung

Da sich der Motor beim Unimog nicht außen, sondern direkt im Innenraum zwischen Fahrer- und Beifahrersitz befindet, ist es während der Fahrt schon immer ziemlich laut (natürlich nicht nur deshalb). Um dies etwas einzudämmen, hat uns unser lieber Freund und Sattler Mike eine Motorhaubenabdeckung genäht, geklebt, genietet. Diese ist schön gepolstert und dämmt die Geräuschkulisse. Somit können wir die Kopfhörer nun auch mal unten lassen und uns unterhalten, ohne uns anschreien zu müssen 😉

 

Das könnte Dich auch interessieren

img_6794

neuer Auspuff

p1160732

Wasserfilteranlage verbauen

Kommentar verfassen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.